Hallo,

Euch ist sicher auch schon aufgefallen, dass das Standard-Namensfeld Vorname und Nachname enthält. Dies könnt Ihr Euch vom Service trennen lassen. Anschließend habt Ihr immer noch das Feld "Namen", aber eben auch Vorname und Nachname. Und sofern nur 2 Worte vorher in dem Feld Namen standen, ist das 1. Wort als Vorname genommen worden, das 2. als Nachname.
Soweit wunderbar und auch sehr hilfreich, da im deutschsprachigen Raum in der Anrede ja nur der Nachname verwendet wird. 

Beim Filtern mittels der Buchstabenleiste in der Kontaktanzeige wird jedoch nach wie vor der Vorname gefiltert, was bei uns wenig Sinn ergibt.

Sofern das ein allgemeiner Request an die Entwickler ist, bitte ich um Zustimmung, damit es schneller realisiert wird.

Vielen Dank.