Buchhaltungsprogramm & Pipedrive

Bernd Grimm
Bernd Grimm Posts: 8
edited June 20 in Apps and Integrations #1

Hi Pipedrive - Gemeinde,
ich arbeite mit SevDesk. Mich würde interessieren mit welchem Buchhaltungsprogramm ihr arbeitet bzw. welches Buchhaltungsprogramm sich vernüftig ( +bezahlbar) an Pipedrive andocken lässt.

Vielen Dank für Eueren Input!
Viele Grüße

Bernd 

Comments

  • Steffen Hepp
    Steffen Hepp Posts: 39
    10 Comments Photogenic First Anniversary
    edited June 7 #2

    Hallo Bernd,

    ich kann Dir zu diesem Thema ein Gespräch mit Deinem Namensvetter @Bernd Auer  empfehlen.
    Er kennt sich da super aus!

    Viele Grüße,

    Steffen Hepp

  • Bernd Grimm
    Bernd Grimm Posts: 8
    edited January 14 #3

    Hallo Bernd,

    ich kann Dir zu diesem Thema ein Gespräch mit Deinem Namensvetter @Bernd Auer  empfehlen.
    Er kennt sich da super aus!

    Viele Grüße,

    Steffen Hepp

    Hallo Steffen,

    vielen Dank! Ja von @Bernd Auer hab ich schon viel gelesen und ich weiss auch, dass er explizit eine Schnittstelle zu SevDesk anbietet. Die ist aber leider ein bisschen über meinem Budget.

  • Bernd Auer www.pd-experts.com
    Bernd Auer www.pd-experts.com Community Driver Posts: 369
    100 Comments 25 Up Votes Second Anniversary 5 Likes
    edited January 14 #4

    Hallo Bernd,

    ich kann Dir zu diesem Thema ein Gespräch mit Deinem Namensvetter @Bernd Auer  empfehlen.
    Er kennt sich da super aus!

    Viele Grüße,

    Steffen Hepp

    Hallo Bernd,

    Beim Reden kommen d'Leit zamm, sagen wir Österreicher :-) Die Schnittstelle ist jetzt auch offiziell günstiger, als wir es noch auf der Website stehen haben. Muss ich auch einmal ändern...

    Und auch ganz frisch: https://pd-experts.com/schnittstelle-fastbill-pipedrive/ :-)

    Unterhalten wir uns? In erster Linie wäre interessant, wieso Du eine alternative zu sevDesk suchst. Ich kenne auch jemanden, der eine Schnittstelle zu Lexware hat. Ein Mail mit einem Terminbuchungslink ist an Deine [email protected] unterwegs...

  • Bernd Grimm
    Bernd Grimm Posts: 8
    edited January 14 #5

    Hallo Bernd,

    ich kann Dir zu diesem Thema ein Gespräch mit Deinem Namensvetter @Bernd Auer  empfehlen.
    Er kennt sich da super aus!

    Viele Grüße,

    Steffen Hepp

    Ok, das schaut nach einem Lichtblick aus. 
    ich will eigentlich gar nicht weg von Sevdesk. Ich suche nur nach einer bezahlbaren Möglichkeit ein Buchhaltungsprogramm mit pipedrive zu verbinden. Natürlich wäre mir Sevdesk am liebsten. 
    Schick mir gern den Link….

  • Bernd Auer www.pd-experts.com
    Bernd Auer www.pd-experts.com Community Driver Posts: 369
    100 Comments 25 Up Votes Second Anniversary 5 Likes
    edited January 14 #6

    Hallo Bernd,

    ich kann Dir zu diesem Thema ein Gespräch mit Deinem Namensvetter @Bernd Auer  empfehlen.
    Er kennt sich da super aus!

    Viele Grüße,

    Steffen Hepp

    Da finden wir uns schon :-) Fair muss es immer sein...

    Die hohen Setup-Gebühren kommen daher, weil wir noch sehr viele Zusatzentwicklungen auf einzelne Wünsche gemacht haben. Jetzt haben wir einen guten Standard und können davon mehr und mehr weg. Außerdem haben wir 3 Lizenztypen (abhängig von der Anzahl der erstellten Dokumente). Steht nur noch nicht offiziell auf der Seite, weil ich noch nicht ganz happy bin.

  • Uwe Franke
    Uwe Franke Posts: 4
    edited February 25 #7

    wir arbeiten auch mit Sevdesk, eine Schnittstelle wäre super

  • Bernd Grimm
    Bernd Grimm Posts: 8
    edited January 17 #8

    wir arbeiten auch mit Sevdesk, eine Schnittstelle wäre super

    @Uwe Franke es gibt eine Schnittstelle und so wie ich das verstehe, soll es dazu nun auch ein aktualisiertes Tarifmodell bei @Bernd Auer  geben,

  • Samuel Plewe
    Samuel Plewe Posts: 1
    edited June 7 #9

    Hallo Bernd,

    ich kann Dir zu diesem Thema ein Gespräch mit Deinem Namensvetter @Bernd Auer  empfehlen.
    Er kennt sich da super aus!

    Viele Grüße,

    Steffen Hepp

    @Bernd Auer Hallo Bernd, würdest Du Deinen Kontakt für Lexware teilen? Ich wäre interessiert an einer Schnittstelle zu Lexoffice. 

    Herzliche Grüße
    Samuel